Mitglieder                                 Zurück: Der Heimatverein

Am 10. Februar 1965 gründeten 28 Bürger den Heimatverein. Ihr Grundsatz lautete:

Die Vergangenheit geht verloren, wenn sich niemand um den Erhalt unseres kulturellen Erbes kümmert.

Als nächstes prägten sie aber ihren Leitspruch: Aus Liebe zur Heimat Mitglied im  Heimatverein Kloster Oesede.

Dieser Satz ist auch heute noch der erste Leitsatz. Selbst für viele Neubürger, die in  den letzten Jahren ihre Wohnstatt hier haben, lassen sich von diesem Gedanken her motivieren und werden Mitglied im Heimatverein. Es sind bei weitem nicht immer Personen im Rentenalter, die dem Heimatverein beitreten. Jugendliche und z. B. junge Familien interessieren sich immer wieder für das Programm des Heimatvereins und erklären ihre Mitgliedschaft; die übrigens in den letzten zwei Jahren sprunghaft angestiegen  ist. (Von 300 auf exakt 510 Mitglieder am 1.9.2009). Ein sehr gutes Ergebnis, welches nicht zum Ausruhen  Anlass ist, sondern als Verpflichtung zum Handeln vom Vorstand betrachtet wird.

                Heimatverein Kloster Oesede e.V.